header


HYPRO 755 VB Anhänger-prozessor

Der HYPRO 755 VB ist der neueste Prozessor von HYPRO. Es handelt sich dabei um einen auf einem Anhänger montierten HYPRO 755 ohne Kran, Winde, Pumpe und Tank. Er ist auf den Wunsch zahlreicher Kunden hin konstruiert worden, die bereits eine Trägereinheit in Form eines Forstanhängers mit Kran besitzen und dort direkt einen Prozessor draufsetzen wollten, wobei ein niedriger Bodendruck und ein günstigerer Einkaufspreis herausgekommen sind. Der HYPRO 755 VB ist ein bärenstarker Traktorprozessor mit einem Arbeitsradius von 280°, als Aufarbeitung von beiden Seiten des Anhängers. Die Maschine wird mit der HYPRO 2-Hebel elektrohydraulischen Steuerung (EHC) mit Canbussystem gesteuert. Sie wählen mit einem einfachen Tastendruck zwischen Anhänger/Kran und Prozessor und bedienen so beide mit denselben Hebeln. HYPROs neue Canbus-Einheit arbeitet sowohl mit Danfoss-Ventilen als auch mit Parker-Ventilen zusammen. Der HYPRO 755 VB eignet sich sowohl zum Auslichten als auch für die Endnutzung mit Maßen von 5 cm bis zu 45 cm.

Der Prozessor wird einfach auf im Prinzip jeden beliebigen Forstanhänger montiert. Dabei nutzt der Prozessor das Hydrauliksystem des Anhängers, solange Druck und Förderleistung für den Antrieb des Prozessors ausreichen. Ein angetriebener Anhänger verfügt in der Regel über genug Förderleistung, um auch einen 755 VB antreiben zu können, doch wenn die Leistung des Hydrauliksystems nicht ausreicht, kann man den Prozessor einfach mit HYPROs Pumpe und Tank ergänzen, die an der Front des Traktors montiert werden. Bei dem Hydrauliksystem, das zum Antrieb der Maschine verwendet werden soll, kann es sich sowohl um ein variables lasterfassendes als auch ein offenes umwälzendes System handeln. Benutzt man das lasterfassende System, stellt man oft eine höhere Geschwindigkeit, Wendigkeit und Leistungsstärke der Maschine fest.

Ein Schwenkwinkel von 280° und die Seitenverschiebbarkeit machen die Ausrichtung in die Fällrichtung des Baums sehr einfach. Man erzielt zwischen den Holstapeln einen Abstand von bis zu 3,3 Metern, weit weg von den Radspuren des Anhängers.

Ein HYPRO 755 VB wird mit Hilfe des eigenen Krans des Anhängers einfach an- und abgebaut. Die Maschine verfügt über drei Hebeösen für Hebestropps oder Ketten, die den Hebevorgang sehr einfach und flexibel gestalten. Die Maschine wird mit Hilfe von Bügelhalterungen mit Holzen auf Ladebank des Anhängers befestigt. Beim Abbauen wird der gesamte Prozessor mit dem Kran des Anhängers abgehoben und direkt auf dem Boden platziert. Selbstverständlich verfügen sämtliche Kabel und Schläuche über Schnellverschlüsse.

Besitzen Sie einen Forstanhänger und einen Traktor mit Drehsitz? Ergänzen Sie sie mit dem neuen HYPRO 755 VB Prozessor, und Sie bekommen eine effiziente und äußerst wettbewerbsfähige Holzerntemaschine. Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie ein HYPRO 755 VB Ihre Forstarbeit erleichtern und effektivieren kann.

Technische Daten, HYPRO 755 VB Anhänger-prozessor

Gewicht einschl. Ventil:1045 kg
Breite eingeklappt:1,9 m
Vorschubgeschwindigkeit:>3,5 m/Sek
Kippwinkel:65°
Schwenkbereich:280°
Min. Traktorleistung:70 PS
Min. Durchmesser:3 cm
Max. Durchmesser:50 cm
Max. Entastungsdurchmesser:40 cm
Betriebsdruck:Min. 210 bar, max. 250 bar
Erford. Pumpenstrom min:100 l/min
Erford. Pumpenstrom max:150 l/min